ESHA dominiert die norwegische Klasse für junge Pferde

Sonntag, 16. August 2020

In der 4-jährigen Breeders Open-Klasse in Norwegen erreichten Pferde der European Sport Horse Auction am vergangenen Sonntag sowohl auf dem 1. als auch auf dem 3. Platz Siegplätze.

Dirty Touch de Tiji Z (Don't touch Tiji Hero x Cadeau de Muze) und Quandi M (Karmel van de Watering x Bon Ami) wurden im Juni in der ESHA RIDDEN JUMPERS-Auktion verkauft und ziehen bereits die Aufmerksamkeit auf sich. Die ESHA-Organisation ist immer sehr stolz auf solche Ergebnisse und wünscht den Amazonen Mathilde Kristine Kalland und Carmen Andrea Viskjer-Rød herzlichen Glückwunschen!

Alle anstehenden Auktionen finden Sie unter https://esha.horse/fr/collections


Dirty Touch de Tiji Z


Quandi M